S: Sauer macht lustig

Sauer macht lustig

sauer

Was eine kleine Veränderung alles bewirken kann sieht man am Beispiel der Zitrone.

 

Beginne jeden Tag mit einer frisch gepressten Zitrone in einem Glas lauwarmem Wasser.

Anfangs wird es dich vielleicht etwas Überwindung kosten aber dann wirst du dich schon bald daran gewöhnt haben und dein Körper freut sich jeden Morgen darauf, er wird richtig danach verlangen 😉

Frischer Zitronensaft macht den Körper basich. Er schmeckt zwar sauer wird aber basich verstoffwechselt und das macht den Körper unatraktiv für Bakterien und Viren. So bist du vor Krankheitserregern geschützt und stärkst dein Immunsystem.

Aber bitte vorsichtig sein, denn zu große Hitze würde die kostbaren Vitamine und Enzyme der Zitrone zerstören.

Die Zitrone hat zudem eine antibakterielle Wirkung und fördert die Ausleitung von Giftstoffen. Sie stärkt das Immunsystem und unterstützt die Verdauung, ja sie schützt sogar vor Krebs.

Die Zitrone sollte nicht aus konventionellem Anbau stammen da sie sonst mit Pestiziden belastet sein könnte was der Gesundheit nicht besonders zuträglich ist.

Was bewirkt also der Zitronensaft im Wasser?

– kurbelt die Verdauung an

– die enthaltenen Pektine helfen gegen Heißhungerattaken

– kurbelt die Bildung von Galle an

– stärkt das Immunsystem

– wirkt antibakteriell und antiviral

– steigert die Stimmung und die Energie

– entzündungshemmende Eigenschaften durch basische Verstoffwechselung

– hilft dem Körper zu entgiften

– kurbelt den Stoffwechsel an

– wirkt sich positiv auf dein Hautbild aus

– verringert Bluthochdruck bzw. schützt vor ihm

 

Worauf wartest du noch?  🙂

Sauer macht bekanntlich lustig!!!